Monatsarchive: August 2019

„Paraphil“ – Jacqueline Pawlowski

Der Alptraum einer Mutter …  In „Paraphil“ dreht sich alles um ein sehr brisantes Thema, nämlich die „Liebe“ zu kleinen Kindern. Das Vorwort macht neugierig und danach ist man gleich mitten im Geschehen. Erzählt wird eine Geschichte aus zwei Blickwinkeln, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

„Barcelona Snuff Project“ – Colja Nowak

Satire und Gemetzel … Nach einer Zeit der Untätigkeit melden sich Cecilia und Leonie zurück, beide haben die Aufmerksamkeit ihrer Fans vermisst und sind bereit, alles zu geben, um die Leute zu unterhalten. Doch sie sind keine gewöhnlichen Internetstars, nein, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

„Sieben Arten Dunkelheit“, Christian von Aster, Leipzig, 23.08.2019

Komm mit mir ins Abenteuerland … Ich muss zugeben, kurzzeitig hatte ich die Lesung selbst auf dem Schirm, aber nach der Arbeit nach Hause und gleich wieder losrammeln ist nicht so meins, ab einem gewissen Alter muss man die Dinge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar