Monatsarchive: November 2019

„Dschinn“ – André Wegmann

Besser nicht an der Wunderlampe reiben… Ein Dschinn ist ein Geistwesen aus rauchlosem Feuer und genau diesem widmet sich André Wegmann in seinem neuesten Werk. Allerdings hat sein Geist mit dem liebenswerten Dschinni aus Aladdin so viel gemeinsam wie eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

„Der Leichenkönig“ – Tim Curran

Ausflug auf den Totenacker … Zu Beginn des 19. Jahrhunderts haben es die Leute nicht leicht, auch nicht in Edinburgh, man muss sehen, wie man an Geld kommt, sonst ist man verloren. Dreck, Armut und Krankheiten, die Städte sind wahre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

„Alle wollen Tequila“ – J. A. Konrath

Hoch die Gläser …^^ Bevor sich jemand freut, nein, es geht nicht um den abendlichen Ausflug in die Kneipe, der Hauptcharakter hier heißt tatsächlich so und arbeitet als Schuldeneintreiber für den Mafiaboss Marty, den Job hat er mehr oder weniger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

„Fucking Evil“ – Ethan Kink

Wenn der Vater mit dem Sohne … Wenn der Teufel plant in den Ruhestand zu gehen, in einer Schlacht siegreich zu fallen oder was auch immer, dann muss irgendwer seine Nachfolge antreten, wer bietet sich da mehr an, als der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

„Ich bin nicht Sam“ – Jack Ketchum, Lucky McKee

“ … du hast mir wehgetan! “  Sie sind das perfekte Paar, keine Kinder, dafür die schon in die Jahre gekommene Katze Zoey. Sam verdient ihr Geld als Pathologin, ihr Fachwissen ist hilfreich für Patricks Job als Comiczeichner, die beiden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

„Die Guten, die Bösen und die Sadisten“ – Jon Athan

Auge um Auge … Chastity und Clayton, die sogenannten „California Psychos“, sind die Lieblinge der Klatschpresse, dabei sind sie alles andere als Vorbilder, denn das Pärchen bricht mit Vorliebe in die Häuser von Familien ein, um diese nach ihrer Rückkehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

„Der Tänzer“ – Mari März

Ein Ausflug in die dunkle Geschichte … Tom ist Architekt und lebt mit seinem Freund Jack in New York, über den zweiten Weltkrieg macht er sich keine Gedanken, der ist immerhin seit langem Geschichte. Und dann erbt er von seiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

„Der Augensammler“ – Sebastian Fitzek

Tick tack … Alexander Zorbach, ehemaliger Polizist, arbeitet inzwischen als Journalist. Wie viele seiner Kollegen berichtet auch er immer wieder vom Fall des sogenannten Augensammlers. Dieser Täter geht äußerst brutal vor, er sucht sich eine Mutter mit Kind, tötet die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

„Splitter“ – Sebastian Fitzek

Es kann nie richtig sein, etwas Falsches zu tun … Marc Lucas ist am Boden zerstört, bei einem von ihm verschuldeten Autounfall ist seine hochschwangere Frau Sandra ums Leben gekommen. In einer Zeitschrift liest er von einem neuen „Experiment“, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

„Der Nachtwandler“ – Sebastian Fitzek

Du darfst nicht schlafen … Leon neigt schon als Kind zum Schlafwandeln. Als seine Eltern sterben und er zu einer Pflegefamilie kommt, steigert sich das Ganze, nachdem er mit dem Messer am Bett des Sohnes seiner Pflegefamilie stand, will die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar