Monatsarchive: Februar 2020

Monatsrückblick Februar

Und auch der zweite Monat im inzwischen nicht mehr ganz so neuem Jahr neigt sich dem Ende entgegen, es wird also wieder Zeit für den Monatsrückblick. Wie unschwer zu erkennen ist, habe ich mich im Februar eher kürzeren Werken gewidmet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Me, myself and I | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

„Midsommar“, 28.02.2020

Trügerische Idylle … Bekannterweise bin ich jetzt nicht der überzeugte Kinogänger und ja, ich gebe es gerne zu, mich regt es jedes Mal aufs Neue auf, das sich Leute in zwei Stunden so ziemlich alles in den Mund schieben, solange … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

„Giftiges Erbe“ – Simone Trojahn

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm … Finn ist gerade 18, arbeitet an seinem Abitur und er ist anders, verdammt anders, das bekommt man schon auf den ersten Seiten zu spüren, als er eine alte Dame verfolgt. Es kommt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

„Psychotic“ – Jack Ketchum

Nicht nur Männer sind Schweine … Dora ist gerade frisch von ihrem Freund verlassen worden, als sie auf eine alte Klassenkameradin trifft, die ihr von einer Agentur erzählt, über die sie einen alten Verehrer wiedergefunden hat. Sofort muss sie an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

„Porno“ – Matt Shaw

Gefangen im Albtraum … Es gibt Tage, da hat man auf nichts Bock, so wie heute, dann hilft es, sich mit einem Buch, oder mit zwei, manchmal sogar mit drei, auf die Couch zurückzuziehen und nichts weiter zu tun, als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

„Das Angstexperiment“ – J. A. Konrath

Wo bitte war die Angst ? Diesmal ein Werk von Konrath ohne Jack Daniels, dafür ist jedoch einer ihrer Kollegen mit von der Partie, der wiederum einen vermissten Kollegen sucht… Klingt verwirrend und nicht wirklich mitreißend und so ist das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

„Improbus“ – A. M. Arimont

• Titel:                                      „Improbus“ • Autor:                                   … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

„Insanus“ – A. M. Arimont

  • Titel:                                      „Insanus“ • Autor:                                 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Bastelstunde …

Ich hab da mal ein Buch gekauft … Da ich von meinem ersten Faltergebnis doch ganz angetan bin (und euch ja auch daran teilhaben ließ), habe ich beschlossen, dem Ganzen mal noch ein bisschen Zeit zu widmen und zu schauen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Me, myself and I | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

„Kite“ – Blake Crouch, J. A. Konrath

Von Falle zu Falle … Jack ist hochschwanger und unaufmerksam und tappt so blind in Kites Falle. Der Serienkiller hat mit der Ex-Polizistin noch ein Hühnchen zu rupfen und so hat er sich etwas ganz besonderes ausgedacht, er hat ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar