Monatsrückblick Juli 2019

Wieder zieht ein Monat ins Land, diesmal ein besonders heißer und noch hege ich die Hoffnung, dass uns der August in der Beziehung etwas verschont…

Trotzdem gab es natürlich auch im Juli wieder genug Bücher, die mich vom SUB aus angebrüllt oder mir vorwurfsvolle Blicke zugeworfen haben, allerdings konnte ich mich, wie üblich, nicht um alle kümmern, man muss halt Prioritäten setzen.

Und für alle, die jetzt lauthals schreien: „Aber der Monat ist doch noch gar nicht rum …“, ich habe noch 130 Seiten „Trackers 2“ vor mir, also doch, ist er, zumindest büchermäßig.^^

Dann wollen wir doch mal schauen, was der August so bringt, hier noch die Auflistung vom Juli, bevor ich es in der Hitze der Nacht vergesse:

„Profiling Murder 2: Kalter Abgrund“ – Dania Dicken
„Profiling Murder 3: Langsamer Tod“ – Dania Dicken
„1793“ – Niklas Matt och Dag
„Stille Schwester“- Martin Krist
„Teuflischer Nachbar“ – Vanessa Mathis
„Trackers“ – Nicholas Sansbury Smith
„Trackers 2“ – Nicholas Sansbury Smith
„Ich: Im Dunkel der Angst“ – Astrid Korten
„Diabolos MMXIIV“
„Schicksalshäppchen 2“ – Simone Trojahn
„Sünde“ – Christopher Derayes
„Wir haben schon immer im Schloss gelebt“ – Shirley Jackson
„Fangirl – Näher als du denkst“ – Michael Barth
„Die Geschichte der Hillary 2“ – Angel Gelique

Dieser Beitrag wurde unter Me, myself and I abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.