Monatsrückblick September 2019

Und wieder ist ein Monat ins Land gezogen, diesmal war die Zeit etwas knapper bemessen, ich war wohl einfach zu viel unterwegs.
Zwar hat sich an der Anzahl der Bücher nicht wirklich viel geändert, dafür sind allerdings auch zwei Kurzgeschichten von der guten Mari März dabei.

Ich hoffe ja, das ich im Oktober wieder etwas mehr zum Lesen komme, an Büchern jedenfalls sollte es nicht scheitern.^^
In den Oktober werde ich mit „All die Finsternis inmitten der Sterne“ starten, bis jetzt habe ich nur GFutes von dem Buch gehört und bin dementsprechend gespannt…

Auf jeden Fall gab es im September:

„Profiling Murder 5“ – Dania Dicken
„Population Zero“ – Wrath James White
„Rose von Mallorca“ – Mari März
„Rose von Eastend“ – Mari März
„Adolf im Wunderland“ – Carlton Mellick III
„Mordsjob“ – Danny King
„Down“ – Nate Southard
„Sweet Little Bastard“ – Emelie Pain
„Die Mine“ – Tim Curran
„Die Geschichte der Hillary 3“ – Angel Gelique
„Blood Season“
„Der Berater“ – Bentley Little
„Carnivore: Sweet Summer“ – A. C. Hurts

Dieser Beitrag wurde unter Me, myself and I abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.