Schlagwort-Archive: Blogger

Was Neues fürs Regal

Kuschelige Miezekatzen Ja, ich hab mir mal einen Bildband gegönnt. Viele Bilder und wenig Text, eigentlich doch eher untypisch für mich. Aber wer mich kennt, weiß, dass Tiere schon immer eine besondere Rolle in meinem Leben gespielt haben, ich bin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Me, myself and I | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Leseauszeit am 2. Advent

Endlich bin ich mal wieder ausgiebig zum Lesen gekommen, nicht nur morgens kurz in Bus und Bahn, ja, der zweite Advent war ein Couch- und Lese-Tag, muss halt auch mal sein. Vor allem, wenn man in der Woche nicht mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Me, myself and I | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

OMD, Leipzig, 28.11.2019

Ich will noch ’n bisschen tanzen … OMD, ach ja, was soll ich sagen, wie schon im letzten Sommer ein Augen- und Ohrenschmaus. Okay, für das stundenlange Anstehen wird ich langsam zu alt, für unsere Verhältnisse waren wir diesmal aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Zur Hölle mit dem Teufel…^^

… oder: Nachschub fürs Regal Nachdem ich mir die geistigen Ergüsse von Ethan Kink ja schon sozusagen als als Vorableser zu Gemüte führen durfte, durfte ich heute nun endlich die Printausgabe aus dem Briefkasten fischen, schon allein das Cover ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Me, myself and I | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Monatsrückblick November

Der Weihnachtsstreß macht sich langsam aber sicher breit, man macht sich Gedanken, welche Geschenke man kaufen sollte und was besser nicht und zack, schon kommt man weniger zum Lesen, lach. Allerdings bin ich diesmal auch ziemlich viel zwischen verschiedenen Büchern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Me, myself and I | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

„Fucking Evil“ – Ethan Kink

Wenn der Vater mit dem Sohne … Wenn der Teufel plant in den Ruhestand zu gehen, in einer Schlacht siegreich zu fallen oder was auch immer, dann muss irgendwer seine Nachfolge antreten, wer bietet sich da mehr an, als der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

„Ich bin nicht Sam“ – Jack Ketchum, Lucky McKee

“ … du hast mir wehgetan! “  Sie sind das perfekte Paar, keine Kinder, dafür die schon in die Jahre gekommene Katze Zoey. Sam verdient ihr Geld als Pathologin, ihr Fachwissen ist hilfreich für Patricks Job als Comiczeichner, die beiden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

„Die Guten, die Bösen und die Sadisten“ – Jon Athan

• Titel:                                     “Die Guten, die Bösen und die Sadisten“ • Autor:                       … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

„Der Tänzer“ – Mari März

Ein Ausflug in die dunkle Geschichte … Tom ist Architekt und lebt mit seinem Freund Jack in New York, über den zweiten Weltkrieg macht er sich keine Gedanken, der ist immerhin seit langem Geschichte. Und dann erbt er von seiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

„Der Augensammler“ – Sebastian Fitzek

Tick tack … Alexander Zorbach, ehemaliger Polizist, arbeitet inzwischen als Journalist. Wie viele seiner Kollegen berichtet auch er immer wieder vom Fall des sogenannten Augensammlers. Dieser Täter geht äußerst brutal vor, er sucht sich eine Mutter mit Kind, tötet die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar