Schlagwort-Archive: Stephan Harbort

Gewinnauslosung zu „Blut schweigt niemals“

So, nachdem ich die Auslosung der Gewinnerin (ja, es waren diesmal tatsächlich nur weibliche Teilnehmer) gestern aufgrund chronischer Faulentitis verschoben hab, gibt es heute nun jemanden, der sich über eine signierte Ausgabe von Stephan Harborts „Blut schweigt niemals“ freuen kann. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Me, myself and I | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Wohnzimmerlesung Stephan Harbort, 11.03.2020

True Crime auf der Couch … Was tut man, wenn man bereits alle Folgen von „Medical Detectives“ kennt, die Bücher von Stephan Harbort gelesen hat und von True Crime einfach nicht genug bekommt? Richtig, man holt sich den netten Onkel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lesungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 7 Kommentare

Und Action …

Sonntag ist Schontag Wenn man nach einer stressigen, aber doch sehr interessanten Woche den Arsch nicht aus dem Bett kriegt, obwohl man schon seit 6 Uhr wach ist, dann ist es Sonntag. Am Mittwoch durfte ich Stephan Harbort in meinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Me, myself and I | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

„Wenn Kinder töten“ – Stephan Harbort

Nach Killerfrauen und Serienmördern widmet Stephan Harbort, Deutschlands bekanntester Kriminalexperte, diesmal den Kindern ein ganzes Buch. Aber natürlich nicht irgendwelchen, sondern jenen, die schon in sehr jungen Jahren anderen das Leben genommen haben. „Wenn Kinder töten“ enthält 7 Fälle, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

„Killerinstinkt“ – Stephan Harbort

Für Killerinstinkt hat Stephan Harbort diesmal 5 Fälle ausgewählt, beleuchtet die Verbrechen und trifft sich mit den Mördern, um hinter das Geheimnis ihrer Taten zu kommen, einige geben bereitwillig Auskunft, andere hüllen sich in Schweigen. Im Vordergrund steht nicht unbedingt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

„Ich musste sie kaputt machen“ – Stephan Harbort

In seinem Buch „Ich musste sie kaputt machen – Anatomie eines Jahrhundert-Mörders“ nimmt uns Stephan Harbort mit auf die Reise durch das Leben von Joachim Kroll, dem „Ruhrkannibalen“. Was bringt einen Menschen dazu, einen solchen Lebensweg einzuschlagen? Ist es angeboren, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

„Das Hannibal-Syndrom“ – Stephan Harbort

Nach langer Zeit habe ich mich mal wieder einem „Sachbuch“ gewidmet, Stephan Harborts „Das Hannibal-Syndrom“, dass mich aufgrund der Serienmörder-Thematik doch sehr neugierig gemacht hat. Den Autor dürfte der eine oder andere von „Medical Detektives“ kennen, da jedenfalls ist er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar