Schlagwort-Archive: Thriller

„Missetaten“ – Andrea Reinhardt

Und Gott sprach… Nachdem ich „Teufelseltern“ verschlungen habe, dachte ich, warum nicht gleich mit dem Nachfolger weitermachen. Der steht dem ersten Band in nichts nach, diesmal geht es um eine andere Opfergruppe, die allerdings nicht weniger wehrlos ist als die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Teufelseltern“ – Andrea Reinhardt

Emilia hat keine schöne Kindheit und das ist noch geprahlt. Ihr Vater ist ein starker Trinker, der Sauftouren nicht abgeneigt ist und danach ganz gerne mal handgreiflich wird, in jeder Hinsicht. Doch auch die Mutter ist keinen Deut besser und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Gehetzt“ – Dean Koontz

Meine zweite Lovelybooks Leserunde in diesem Jahr stand ganz im Zeichen von Dean Koontz, einem Autor, von dem ich früher einige Werke gelesen habe, der dann bei mir aber über die Jahre irgendwie in Vergessenheit geraten ist, umso neugieriger war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Hell Hound“ – Ken Greenhall

Der beste Freund des Menschen, pffff… Baxter, ein weißer Bullterrier mit blauen Augen, ein Fehler, nicht zur Zucht geeignet. So landet er bei der Mutter der Züchterin, einer verbissenen alten Frau. Sie akzeptiert ihn, liebt ihn aber nicht und noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Alles was du fürchtest“ – Peter Swanson

„Psychopathen. Ich ziehe sie an wie ein Magnet…“ Meine erste LovelyBooks Leserunde in diesem Jahr und natürlich gibt es einen Thriller, was auch sonst. Bei strömendem Regen gibt es doch fast nichts Schöneres, als auf der Couch zu liegen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Dunkle Ufer“ – Sage Dawkins

Eine Ausstellung über den Tod … Im Uferschlamm der Themse wird eine Leiche gefunden, blutleer und kunstvoll drapiert, Stephen Lang und sein Team werden auf den Fall angesetzt. Wie befürchtet gibt es schon bald mehr Tote und keinerlei Anhaltspunkte, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Geständnis: Warum ich töte“ – Moe Teratos

Als Greogor Schulte zum ersten Mal mordet, ist er gerade mal elf. Seine Eltern kümmern sich nicht um ihn und seinen jüngeren Bruder Olaf, ständig sind sie geschäftlich unterwegs und so werden die beiden von ihren Großeltern erzogen, bis die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Geständnis: Ich töte weiter“ – Moe Teratos

Nach 24 Jahren in der Psychiatrie Sonnenschön ist Gregor Schultes große Chance gekommen, es brennt. Geistesgegenwärtig schlägt er einen Mitinsassen bewusstlos, packt ihn in sein Bett und macht sich aus dem Staub, zunächst gilt er tatsächlich als tot. Ohne Geld … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Frosttod“ – Moe Teratos

Lars und Jacky verbringen ihren Urlaub gemeinsam mit Jackys Freundin Chantal und deren Mann Manfred in Grönland, doch die Reise steht von Anfang an unter keinem guten Stern. Lars will die Abgeschiedenheit eigentlich nutzen, um ein Buch zu schreiben, er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„The Extinction Cycle – Buch 6: Metamorphose“ – Nicholas Sansbury Smith

Während Beckham sich auf Plum Island langsam an ein Leben mit Prothesen und ohne Kämpfe gewöhnt, ist Fitz gemeinsam mit Apollo und dem neuen Team Ghost in Frankreich unterwegs, um dort auch Europa von der Plage der Abartigen zu befreien. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar