Schlagwort-Archive: Virginy liest

„Miss!Verständniss: Mad Business“ – Mari März

Auszeit … Klappentext: Sie ist sexy. Sie ist erfolgreich. Sie ist durchgeknallt. Mia Martin alias MISS!VERSTÄNDNIS ist eine erfolgreiche Ratgeberautorin. Superwoman. Starlet. Stilikone. Moment! Sie WAR erfolgreich. Bis ihr nach der Leipziger Buchmesse und dieser heißen Nacht mit Kristian König … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

„Miss!Verständnis: Mad Affaire“ – Mari März

Gefühlschaos … Klappentext: Sie ist sexy. Sie ist erfolgreich. Sie ist sehr unzufrieden. Mia Martin alias MISS!VERSTÄNDNIS ist eine erfolgreiche Ratgeberautorin. Superwoman. Starlet. Stilikone. Quasi über Nacht avancierte die ehemalige Journalistin zur Galionsfigur in puncto Liebe, Leidenschaft und Emanzipation. Kaum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

„Der Höllenpanzer“ – Graham Masterton

Kriegsführung mal anders … „Der Höllenpanzer“ ist der 8. Band der Pulp Legends Reihe aus dem Hause Festa, deswegen bin ich diesmal nicht mit ganz so hohen Erwartungen rangegangen, auch, wenn es ein Masterton ist, den ich ja bekanntlich sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Bettlektüre

Oder: Wenn die Miez überall dabei ist… Mal ehrlich, wer kennt ihn nicht, den Bücherstapel neben dem Bett. Bei mir liegen da immer ausgewählte Werke, die ich eigentlich möglichst zeitnah lesen will, allerdings macht mir die Zeit da immer öfter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Me, myself and I | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Lydia Benecke – „Sadisten“, Leipzig, 11.01.2020

Nach Psychopathen lud Lydia Benecke diesmal zum Vortrag über Sadisten ins Haus Leipzig, ein weiteres interessantes Thema, das ich mir natürlich nicht entgehen lassen konnte. Ich muss gestehen, ich mag Lydia, vielleicht sogar einen Tacken mehr als ihren Ex-Mann, weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unterwegs | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

„Drei lustige Gesellen – Zweites Buch“ – Eno Raud

Gleichgewicht der Natur … Nachdem Muff, Moosbart und Halbschuh für ihre Tapferkeit mit einem Orden ausgezeichnet wurden, machen sie sich erneut auf die Reise. An einer Weggabelung haben sie die Wahl zwischen dem Wald und einer alten Ruine und obwohl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

„Drei lustige Gesellen – Erstes Buch“ – Eno Raud

 Böse Katzen? Niemals^^ Eher zufällig sind mir die ersten beiden Bände dieser Kinderbuchreihe nach so vielen Jahren wieder in die Hände gefallen und sofort hab ich es mir abends im Bett gemütlich gemacht und fühlte mich gleich in meine Kindheit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Kindheitserinnerungen

oder: Warum sind Buchtitel heute so dämlich? Eigentlich wollte ich gestern nur fix in den Buchladen und mir „1794“, die Fortsetzung von „1793“ zulegen, um dann einen gemütlichen Mädelsabend mit leckerem Essen zu genießen. Blöderweise brachte mir eine Freundin die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Me, myself and I | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Geschützt: „Survival Instinct“ – Kristal Stittle

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Veröffentlicht unter Rezensionen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Um die Kommentare zu sehen, musst du dein Passwort eingeben.

Monatsrückblick Dezember

Und da ist er, der letzte Rückblick für dieses Jahr. Tatsächlich habe ich es noch geschafft, ein Buch zu beenden, dass schon ewig angefangen auf meinem Reader vor sich hinlümmelte. Nein, „Survival Instinct“ war nicht schlecht, aber mir persönlich zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Me, myself and I | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar